Transportrecht

53 Ergebnisse für Transportrecht

  • vLex Bewertung
  • Entscheidungs 2Ob18/16k. OGH, 23-02-2017

    ... ergibt sich im Übrigen auch aus den Haftungsregeln der CIM ( Freise in MüKoHGB³ [2014] CIM Art 41 Rn 5; vgl auch Koller , Transportrecht 9 [2016] Art 41 Rz 1a; aA Schütz/Schärmer , Transportrecht [2013] Eisenbahn Rz 11 für den Fall, dass der Waggonhalter mit dem EVU auch keinen ...

  • Entscheidungs 7Ob146/15v. OGH, 06-04-2016

    ... 168/04f ) und Empfänger gilt ( Schütz in Straube , UGB [2011], Anh § 453 Art 48 CIM Rz 2; Schütz in Schütz/Schärmer , Transportrecht [2013] Eisenbahn Rz 44; Csoklich , Einführung in das Transportrecht [1990] 261; Freise in MüKoHGB 3 Art 48 CIM Rn 4). 3.  Die Beklagte und ...

  • Entscheidungs 7Ob116/17k. OGH, 20-04-2018

    ... Ob 2/16v).4. Soweit demnach im vorliegenden Fall § 37 lit d AÖSp zum Tragen käme, dieser Bestimmung also keine zwingende transportrechtliche Regelung entgegenstünde, würde der Regressanspruch der Klägerin gegen die Beklagte schon aus diesem Grund entfallen. Das Erstgericht ist im ...

  • Entscheidungs 7Ob91/16g. OGH, 29-03-2017

    ...Transportrecht8 Art 3 CMR Rn 1). Der Frachtführer hat für das Verschulden seiner Leute einzustehen, so als ob er selbst die schädigende Handlung oder ...

  • Entscheidungs 7Ob173/17t. OGH, 20-06-2018

    ... unterscheiden und die Hamburger Regeln nur im Seefrachtrecht berücksichtigen (vgl Zehetbauer/Motter, Nationales und Internationales Transportrecht [2017] 309 ff; Herda, Zu den Geheimnissen des Transportrechts, ecolex 2015, 628 [629]; Schütz/Schärmer, Transportrecht [2013] 157 f). Die ...

  • Entscheidungs 7Ob178/19f. OGH, 22-01-2020

    ... alle anderen Personen, die mit den transportierten Gütern zusammenkommen (vgl Temme aaO Rn 15; Thume in Fremuth/Thume, Kommentar zum Transportrecht [2000] Art 10 CMR Rn 12).2.4.1 Zum hier interessierenden Begriff Betriebsmaterial nach Art 10 CMR besteht in der Lehre ein differenzierter ...

  • Entscheidungs 7Ob102/13w. OGH, 03-07-2013

    ..., HGB² Art 17 CMR Rn 57; Otte in Ferrari-Kieninger-Mankowski ua, Internationales Vertragsrecht² Art 17 CMR Rn 108; Koller, Transportrecht7 Art 17 CMR Rz 42a; Csocklich, Einführung in das Transportrecht, S 191; Csocklich in Jabornegg/Altmann Komm z UGB² Art 17 bis 19 CMR Rz 24; ...

  • Entscheidungs 7Ob50/20h. OGH, 08-07-2020

    ...In der Lehre wird dazu allerdings auch vertreten, dass unter Hinweis auf die im Transportrecht geltenden und jeweils einschlägigen Gefahrengutvorschriften die Bekanntgabe von Gefahrenklassen ausreichen kann, weil diese der ...

  • Entscheidungs 7Ob188/12s. OGH, 18-02-2013

    ...ührer: Csoklich in Jabornegg/Artmann², § 425 Rz 16; Czerwenka in MünchKomm², § 407 dHGB Rn 71; Fremuth/Thume, Kommentar zum Transportrecht, § 407 dHGB Rn 51 je mwN). Den Spediteur trifft aber die Pflicht, die Interessen des Versenders zu fördern, weshalb er auch verpflichtet ist, den ...

  • Entscheidungs 7Ob45/13p. OGH, 17-04-2013

    ... = TranspR 1983, 160; OLG München 4. 6. 1987, 23 U 1698/87 = NJW-RR 1987, 1388 = OLGZ 1987, 471; Csoklich , Einführung in das Transportrecht [1990], 113; Helm , Frachtrecht I² [1994], § 425 HGB Rn 184 f; Helm in Großkomm. HGB 4 , § 425 Rn 184 f; de la Motte/Temme in: ...

  • Entscheidungs 2Ob69/17m. OGH, 16-05-2017

    ... nationalen Fällen anzuwenden sind (Schauer in Kodek/Schwimann4 § 5 EKHG Rz 7a; Zehetbauer/Motter, Nationales und Internationales Transportrecht [2017] 247). Diese Bestimmung trat allerdings nach § 33 EisbBFG erst mit 1. 7. 2013 in Kraft, während sich der hier strittige Unfall schon am ...

  • Entscheidungs 2Ob191/12w. OGH, 30-07-2013

    ...Die offenbar dem Transportrecht entnommenen Überlegungen zum Verbot eines „Sprungregresses“ kommen hier nicht zum Tragen.4. Dass sich der Zweitbeklagte den klagenden Parteien ...

  • Entscheidungs 7Ob46/14m. OGH, 22-04-2014

    ... in Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn, Handelsgesetzbuch² [2009] Art 17 CMR Rn 11; Herber/Piper, CMR [1996] Art 17 Rn 31; Koller, Transportrecht8 [2013] Art 17 CMR Rn 7).Gemäß Art 20 Abs 1 CMR kann der Verfügungsberechtigte das Gut, ohne weitere Beweise erbringen zu müssen, als verloren ...

  • Entscheidungs 7Ob219/13a. OGH, 29-01-2014

    ...Jede der beiden Vertragsparteien ist berechtigt, den Frachtbrief auszustellen (Koller, Transportrecht8 [2013], Art 5 CMR Rn 2; Teutsch in: Thume, CMR-Kommentar³, Art 5 Rn 6). Teutsch (aaO) verweist darauf, dass es der Praxis entspricht, dass der ...

  • Entscheidungs 7Ob203/13y. OGH, 11-12-2013

    ... Tag der Ablieferung.Es entspricht ständiger Rechtsprechung (und auch der Lehre: vgl Demuth in Thume³, Art 32 CMR Rn 51; Koller, Transportrecht8, Art 32 CMR Rn 1), dass Art 32 CMR die Verjährung aller Ansprüche aus einer der CMR unterliegenden Beförderung regelt, also unter Umständen ...

  • Entscheidungs 7Ob2/16v. OGH, 30-11-2016

    ..., die gar nicht aus der CMR selbst abgeleitet werden (RIS-Justiz RS0074001 ; vgl Demuth in Thume ³ Art 32 CMR Rn 51; Koller , Transportrecht 8 Art 32 CMR Rn 1); dies gilt namentlich für Ansprüche, die mit einer den Bestimmungen der CMR unterliegenden Beförderung im Zusammenhang ...

  • Entscheidungs 7Ob132/18i. OGH, 31-10-2018

    ..., Internationales Vertragsrecht3 Art 23 CMR Rn 68; Boesche in Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn, HGB3 Art 23 CMR Rn 21; Koller, Transportrecht9, Art 23 Rn 8).3.4 Davon ausgehend erweist sich die Revision insoweit berechtigt, als das Berufungsgericht die Höchstbetragssumme und nicht den ...

  • Entscheidungs 7Ob5/13f. OGH, 18-02-2013

    ...“ hin zu überprüfen, weil der Absender der Warenfachmann ist und die Transporttauglichkeit des Gutes besser kennt ( Koller , Transportrecht 7 [2010], Art 17 Rn 43). Mitverschulden des (Unter-)Frachtführers könnte dann vorliegen, wenn sein Fahrer die Mangelhaftigkeit der Ladung ...

  • Entscheidungs 7Ob21/12g. OGH, 30-05-2012

    ... und Literatur seit Jahren vertreten (de la Motte/Temme in Thume, CMR-Komm², Vor Art 1 Rn 82 mwN in FN 93; vgl auch Koller, Transportrecht7 Art 1 CMR Rn 3 mwN).Die Rechtsmeinung des Berufungsgerichts, auf den vorliegenden Fall seien die Bestimmungen der CMR anzuwenden, steht demnach im ...

  • Entscheidungs 7Ob74/11z. OGH, 06-07-2011

    ...- und Lagerrecht, § 439 HGB Rn 19, Jesser-Huß in MünchKomm HGB2, CMR Art 32 Rn 11 sowie Koller in VersR 2006, 1581; ders Transportrecht7 § 439 HGB Rz 27; Art 32 CMR Rn 7. Letzterer, der in früheren Auflagen noch die Gegenmeinung vertrat, führt aaO betreffend § 439 Abs 1 ...

  • Entscheidungs 7Ob145/10i. OGH, 19-01-2011

    ... das Recht des Multimodaltransports beherrscht (Herber in MünchKomm², § 452a dHGB; Fremuth in Fremuth/Thume, Kommentar zum Transportrecht, § 452a dHGB Rn 2; Koller, Transportrecht7, § 452a dHGB Rn 1).Auch für den österreichischen Rechtsbereich ist im Sinn dieser Ausführungen und ...

  • Entscheidungs 7Ob111/12t. OGH, 26-09-2012

    ...Koller (Transportrecht 7 [2010] Art 22 MÜ Rn 1 iVm Art 22 WA 1955 Rn 4, Art 25 MÜ Rn 1) ist der Ansicht, wesentlich sei, dass für den Luftfrachtführer der Wille ...

  • Entscheidungs 2Ob222/09z. OGH, 17-02-2010

    ...Die zwischen der Klägerin und der Erstbeklagten getroffene Vertragsgestaltung folge den transportrechtlichen Regelungen des Art 17 Abs 2 CMR und Art 23 § 2 CIM, die nach herrschender Auffassung eine Verschuldenshaftung mit umgekehrter Beweislast und ...

  • Entscheidungs 4Ob77/06m. OGH, 20-06-2006

    ... auch subjektiv in besonderer Weise vorwerfbar sein (RIS-Justiz RS0030272, RS0031127).Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit müssen auch im Transportrecht grundsätzlich vom Geschädigten behauptet und bewiesen werden. Die besondere frachtrechtliche Situation kann jedoch dazu führen, dass der ...

  • Entscheidungs 7Ob184/01m. OGH, 31-07-2001

    ... - im historischen Rückblick (Jesser, Der Begriff des dem Vorsatz gleichstehenden Verschuldens im international vereinheitlichten Transportrecht. Art 29 CMR - ein Interpretationsversuch, in FS Posch [1996], 63 [67 f]) - um eine Kompromisslösung mit einem bewussten Verzicht auf ...