Verordnung des Bundesministers für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport über das Statut für das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

37. Verordnung des Bundesministers für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport über das Statut für das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

Auf Grund des § 16 des Ehrenzeichengesetzes, BGBl. I Nr. 132/2023, wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister Bildung, Wissenschaft und Forschung, verordnet:Auf Grund des Paragraph 16, des Ehrenzeichengesetzes, Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 132 aus 2023,, wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister Bildung, Wissenschaft und Forschung, verordnet:

§ 1.Paragraph eins,

  • (1)Absatz einsAufgaben der bzw. des Vorsitzenden der Kurien für die Verleihung des Österreichischen Ehrenzeichens für Wissenschaft und Kunst, die Art der Abstimmung innerhalb der Kurien und die Protokollführung sind nach den Bestimmungen der Anlage durchzuführen.
  • (2)Absatz 2Die Dekorationen und die Art des Tragens sind in der Beilage geregelt.
  • § 2.Paragraph 2

    Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2024 in Kraft. Gleichzeitig tritt die Verordnung des Bundesministeriums für Unterricht vom 10. August 1956 über das Statut für das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, BGBl. Nr. 180/1956, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. Nr. 504/1994, außer Kraft. Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2024 in Kraft. Gleichzeitig tritt die Verordnung des Bundesministeriums für Unterricht vom 10. August 1956 über das Statut für das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, Bundesgesetzblatt Nr. 180 aus 1956,, zuletzt geändert durch die Verordnung Bundesgesetzblatt Nr. 504 aus 1994,, außer Kraft.

    Kogler

    AnlageStatut für das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst und das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst.§ 1.Paragraph eins,

  • (1)Absatz einsDas Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst (im folgenden kurz ?Ehrenzeichen? genannt) wird an Personen des In- und Auslandes verliehen, die sich durch besonders hochstehende, schöpferische Leistungen auf dem Gebiete der Wissenschaft oder der Kunst Anerkennung erworben haben.Das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst (im folgenden kurz ?Ehrenzeichen” genannt) wird an Personen des In- und Auslandes verliehen, die sich durch besonders hochstehende, schöpferische Leistungen auf dem Gebiete der Wissenschaft oder der Kunst Anerkennung erworben haben.
  • (2)Absatz 2Das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst (im folgenden kurz ?Ehrenkreuz? genannt) wird in zwei Abstufungen (Ehrenkreuz I. Klasse und Ehrenkreuz) an Personen des In- und Auslandes verliehen, die sich durch anerkennenswerte Leistungen auf diesem Gebiet Verdienste...
  • Um weiterzulesen

    FORDERN SIE IHR PROBEABO AN

    VLEX uses login cookies to provide you with a better browsing experience. If you click on 'Accept' or continue browsing this site we consider that you accept our cookie policy. ACCEPT