Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit, mit der die Rezeptpflichtverordnung geändert wird

60. Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit, mit der die Rezeptpflichtverordnung geändert wird

Auf Grund des § 1 Abs. 1 Rezeptpflichtgesetz, BGBl. Nr. 413/1972, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 162/2013, wird verordnet:

Die Rezeptpflichtverordnung, BGBl. Nr. 475/1973, zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 182/2015, wird wie folgt geändert:

1. Die Liste der Anlage A. Humanarzneimittel, Teil 1 human, wird an der entsprechenden alphabetischen Stelle wie folgt ergänzt:

Stammzellentherapie NR

2. Die Liste der Anlage A. Humanarzneimittel, Teil 2 human, wird an den entsprechenden alphabetischen Stellen wie folgt ergänzt:

AFAMELATONID NR

ALBIGLUTID NR

Humaner Alpha1-Proteinase-Inhibitor NR

ASFOTASE ALFA NR

ATALUREN NR

BEDAQUILIN NR

CABOZANTINIB NR

CANAGLIFLOZIN NR

CANGRELOR NR

CERITINIB NR

DACLATASVIR NR

DALBAVANCIN NR

DASABUVIR NR

DELAMANID NR

DINUTUXIMAB NR

EDOXABAN RP

Mischung aus polynuklearem Eisen(III)-Oxihydroxid,Saccharose und Stärke NR

ELOSULFASE ALFA NR

EMPAGLIFLOZIN NR

EVOLOCUMAB NR

FINGOLIMOD NR

FLORBETABEN NR

FLUTEMETAMOL NR

IBRUTINIB NR

IDEBENON NR

IDELALISIB NR

LEDIPASVIR NR

LENVATINIB NR

LUBIPROSTON RP

LURASIDON NR

Lutetium (Isotop mit der Massenzahl 177) NR

NETUPITANT NR

NINTEDANIB NR

NIVOLUMAB NR

OBINUTUZUMAB NR

ORITAVANCIN NR

PANOBINOSTAT NR

PEGINTERFERON BETA-1A NR

PEMBROLIZUMAB NR

RAMUCIRUMAB NR

RIOCIUGAT NR

SAFINAMID NR

SEBELIPASE ALFA NR

SECUKINUMAB NR

SILTUXIMAB NR

SIMEPREVIR NR

SIMOCTOCOG ALFA NR

SOFOSBUVIR NR

SOLIFENACIN RP

SONIDEGIB NR

TASIMELTEON NR

TEDIZOLID NR

TELAVANCIN NR

TICAGRELOR RP

TILMANOCEPT NR

TRAMETINIB NR

UMECLIDINIUMBROMID RP

VANDETANIB NR

VEDOLIZUMAB NR

3. Die Liste der Anlage A. Humanarzneimittel, Teil 2 human, wird wie folgt geändert:

Ephedrin (RACEPHEDRIN) RP R 94, W 1

wird ersetzt durch

Ephedrin RP R 94, W 1

LEVONORGESTREL RP

wird ersetzt durch

LEVONORGESTREL RP, R 98

ULIPRISTAL RP

wird ersetzt durch

ULIPRISTAL RP, R 98

RACEPHEDRIN RP, R 26

wird ersatzlos gestrichen.

4. In den Anhang I der Anlage A. Humanarzneimittel wird nachstehender Ausnahmetatbestand aufgenommen:

R 98 ausgenommen zur Notfallkontrazeption

5. Die Liste der Anlage B. Veterinärarzneimittel, Teil 2 veterinär, wird an den entsprechenden alphabetischen Stellen wie folgt ergänzt:

AFOXOLANER RP

Ameisensäure RPF

AMLODIPIN RP

CEFOVECIN NR

CLODRONSÄURE RP

DIAZEPAM NR

DINOTEFURAN RP

FLURALANER RP

GLEPTOFERRON RP

Oxalsäure RPF

TERBINAFIN RP

TORASEMID RP

TYLVALOSIN NR

Oberhauser

BGBl. II Nr. 60/2016

Bundeskanzleramt -...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN