Anti-Doping-Konvention; Neue Referenzliste der Gruppen verbotener Wirkstoffe und verbotener Methoden

 
KOSTENLOSER AUSZUG

BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2007 Ausgegeben am 31. Jänner 2007 Teil III

12. Anti-Doping-Konvention; Neue Referenzliste der Gruppen verbotener Wirkstoffe und verbotener Methoden

12.

Anti-Doping-Konvention

Neue Referenzliste der Gruppen verbotener Wirkstoffe und verbotener Methoden

Die Beobachtende Begleitgruppe hat durch Briefwahlverfahren gemäß Art. 11 Abs. 1 lit. b der Anti-Doping-Konvention (BGBl. Nr. 451/1991, zuletzt geändert durch BGBl. III Nr. 148/2006) die neue Referenzliste der Gruppen verbotener Wirkstoffe und verbotener Methoden mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2007 angenommen.

[Verbotsliste deutsch (Übersetzung) siehe Anlagen]

[Verbotsliste englisch siehe Anlagen]

[Verbotsliste französisch siehe Anlagen]

Gusenbauer

BGBl. III Nr. 12/2007

Bundeskanzleramt - Rechtsinformationssystem

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN