Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktservicegesetz geändert wird

42. Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktservicegesetz geändert wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Das Arbeitsmarktservicegesetz, BGBl. Nr. 313/1994, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 135/2020, wird wie folgt geändert:

1. In § 37b Abs. 4 werden die Bezeichnungen ?Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz? und ?dem Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft? durch die Bezeichnungen ?Bundesministers für Arbeit? und ?der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort? ersetzt.

2. In § 37b Abs. 6 werden die Bezeichnungen ?von der Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend? und ?des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend? durch die Bezeichnungen ?vom Bundesminister für Arbeit? und ?des Bundesministeriums für Arbeit? ersetzt.

3. In § 78 Abs. 38 und Abs. 42 wird die...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN