Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert wird

68. Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Änderung des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes

Das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz ? ASVG, BGBl. Nr. 189/1955, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 35/2021, wird wie folgt geändert:

1. Im § 679 wird nach Abs. 2 folgender Abs. 3 angefügt:

?(3) Im Jahr 2021 fließt der nach Abs. 2 zustehende Betrag dem Sachbereich Schlechtwetterentschädigung in der Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungskasse zu.?

2. Die Überschrift zu § 742a lautet:

?COVID-19-Tests in öffentlichen Apotheken und ärztlichen Hausapotheken?

2a. In § 742a Abs. 1 erster Satz wird der Ausdruck ?öffentlichen Apotheken? durch den Ausdruck ?öffentlichen Apotheken und ärztlichen Hausapotheken? ersetzt.

3. Nach § 753 wird folgender § 754 samt Überschrift angefügt:

?Schlussbestimmung zum Bundesgesetz BGBl. I Nr. 68/2021

§...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN