Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über den Betrieb und die Beaufsichtigung der Vertragsversicherung (Versicherungsaufsichtsgesetz 2016 ? VAG 2016) erlassen wird sowie das Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz, das Bankwesengesetz, das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz, das Betriebspensionsgesetz, das Bewertungsgesetz 1955, das Börsegesetz 1989, das E-Commerce-Gesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz, das Finanzkonglomerategesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Finanzmarktstabilitätsgesetz, das Finanzsicherheiten-Gesetz, das Firmenbuchgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz, die Gewerbeordnung 1994, das Gleichbehandlungsgesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, die Insolvenzordnung, das Investmentfondsgesetz 2011, das Kapitalversicherungs-Förderungsgesetz, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetz 1994, das Landarbeitsgesetz 1984,...

 
KOSTENLOSER AUSZUG

34. Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über den Betrieb und die Beaufsichtigung der Vertragsversicherung (Versicherungsaufsichtsgesetz 2016 ? VAG 2016) erlassen wird sowie das Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz, das Bankwesengesetz, das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz, das Betriebspensionsgesetz, das Bewertungsgesetz 1955, das Börsegesetz 1989, das E-Commerce-Gesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz, das Finanzkonglomerategesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Finanzmarktstabilitätsgesetz, das Finanzsicherheiten-Gesetz, das Firmenbuchgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz, die Gewerbeordnung 1994, das Gleichbehandlungsgesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, die Insolvenzordnung, das Investmentfondsgesetz 2011, das Kapitalversicherungs-Förderungsgesetz, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetz 1994, das Landarbeitsgesetz 1984, das Pensionskassengesetz, das Rechtspflegergesetz, die Strafprozessordnung 1975, das Umgründungssteuergesetz, das Verkehrsopfer-Entschädigungsgesetz, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Versicherungsvertragsgesetz und das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 geändert werden

Der Nationalrat hat beschlossen:

Inhaltsverzeichnis

Artikel 1 Umsetzung von Richtlinien der Europäischen Union
Artikel 2 Bundesgesetz über den Betrieb und die Beaufsichtigung der Vertragsversicherung (Versicherungsaufsichtsgesetz 2016 ? VAG 2016)
Artikel 3 Änderung des Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetzes
Artikel 4 Änderung des Bankwesengesetzes
Artikel 5 Änderung des Betrieblichen Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetzes
Artikel 6 Änderung des Betriebspensionsgesetzes
Artikel 7 Änderung des Bewertungsgesetzes 1955
Artikel 8 Änderung des Börsegesetzes 1989
Artikel 9 Änderung des E-Commerce-Gesetzes
Artikel 10 Änderung des Einkommensteuergesetzes 1988
Artikel 11 Änderung des Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetzes
Artikel 12 Änderung des Finanzkonglomerategesetzes
Artikel 13 Änderung des Finanzmarktaufsichtsbehördengesetzes
Artikel 14 Änderung des Finanzmarktstabilitätsgesetzes
Artikel 15 Änderung des Finanzsicherheiten-Gesetzes
Artikel 16 Änderung des Firmenbuchgesetzes
Artikel 17 Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes
Artikel 18 Änderung der Gewerbeordnung 1994
Artikel 19 Änderung des Gleichbehandlungsgesetzes
Artikel 20 Änderung des Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetzes
Artikel 21 Änderung der Insolvenzordnung
Artikel 22 Änderung des Investmentfondsgesetzes 2011
Artikel 23 Änderung des Kapitalversicherungs-Förderungsgesetzes
Artikel 24 Änderung des Körperschaftsteuergesetzes 1988
Artikel 25 Änderung des Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetzes 1994
Artikel 26 Änderung des Landarbeitsgesetzes 1984
Artikel 27 Änderung des Pensionskassengesetzes
Artikel 28 Änderung des Rechtspflegergesetzes
Artikel 29 Änderung der Strafprozessordnung 1975
Artikel 30 Änderung des Umgründungssteuergesetzes
Artikel 31 Änderung des Verkehrsopfer-Entschädigungsgesetzes
Artikel 32 Änderung des Versicherungssteuergesetzes 1953
Artikel 33 Änderung des Versicherungsvertragsgesetzes
Artikel 34 Änderung des Wertpapieraufsichtsgesetzes 2007

Artikel 1

Umsetzung von Richtlinien der Europäischen Union

Dieses Bundesgesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2009/138/EG betreffend die Aufnahme und Ausübung der Versicherungs- und der Rückversicherungstätigkeit (Solvabilität II) (Neufassung), (ABl. Nr. L 335 vom 17.12.2009 S. 1), zuletzt geändert durch die Richtlinie 2014/51/EU ABl. Nr. L 153 vom 22.05.2014 S. 1.

Artikel 2

Bundesgesetz über den Betrieb und die Beaufsichtigung der Vertragsversicherung (Versicherungsaufsichtsgesetz 2016 ? VAG 2016) Inhaltsverzeichnis

1. HauptstückAllgemeine Bestimmungen
1. Abschnitt
Anwendungsbereich
§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Ausnahmen in der Personenversicherung
§ 3 Ausnahmen in der Nicht-Lebensversicherung
§ 4 Ausnahmen in der Rückversicherung
2. AbschnittBegriffsbestimmungen
§ 5 Begriffsbestimmungen
3. AbschnittKonzession
§ 6 Allgemeine Bestimmungen
§ 7 Umfang der Konzession
§ 8 Konzessionsvoraussetzungen
§ 9 Vorherige Konsultation der Aufsichtsbehörden anderer Mitgliedstaaten
§ 10 Geschäftsplan
§ 11 Änderungen des Geschäftsbetriebes
§ 12 Erlöschen der Konzession
4. AbschnittVorschriften für Drittländer
§ 13 Geschäftsbetrieb im Inland von Drittland-Versicherungs- und Drittland-Rückversicherungsunternehmen
§ 14 Besondere Konzessionsvoraussetzungen
§ 15 Erleichterungen bei Konzessionserteilung in mehreren Mitgliedstaaten
§ 16 Geschäftsplan der Zweigniederlassung
§ 17 Voraussetzungen für die Aufnahme des Geschäftsbetriebes
§ 18 Bestimmungen für den laufenden Geschäftsbetrieb
§ 19 Besondere Bestimmungen für die Schweizerische Eidgenossenschaft
5. AbschnittVorschriften für den EWR
§ 20 Niederlassungsfreiheit: Zweigniederlassungen im Inland
§ 21 Niederlassungsfreiheit: Zweigniederlassungen in den Mitgliedstaaten
§ 22 Dienstleistungsfreiheit: Ausübung im Inland
§ 23 Dienstleistungsfreiheit: Ausübung in den Mitgliedstaaten
6. Abschnitt Aktionärskontrolle
§ 24 Aktionäre
§ 25 Verfahren zur Beurteilung des Erwerbs
§ 26 Kriterien für die Beurteilung des Erwerbs
§ 27 Maßnahmen bei ungeeigneten Aktionären
7. AbschnittBestandübertragung
§ 28 Allgemeine Bestimmungen für Bestandübertragungen
§ 29 Genehmigung durch die FMA
§ 30 Mitwirkung der FMA
§ 31 Rechtswirkungen einer Bestandübertragung
§ 32 Vorschriften für die Schweizerische Eidgenossenschaft
8. AbschnittVersicherungsvermittlung
§ 33 Angestellte Vermittler
§ 34 Inanspruchnahme von Vermittlungsdiensten
2. HauptstückVersicherungsvereine auf Gegenseitigkeit
1. Abschnitt:Allgemeine Bestimmungen
§ 35 Begriff
§ 36 Name
§ 37 Satzung
§ 38 Veröffentlichungen
§ 39 Errichtung
§ 40 Mitgliedschaft
§ 41 Gründungsfonds
§ 42 Eintragung in das Firmenbuch
§ 43 Entstehen
§ 44 Beiträge und Nachschüsse
§ 45 Sicherheitsrücklage
§ 46 Nachrangige Verbindlichkeiten
§ 47 Verwendung des Jahresüberschusses
§ 48 Organe
§ 49 Vorstand
§ 50 Aufsichtsrat
§ 51 Oberstes Organ
§ 52 Sonderprüfung
§ 53 Geltendmachung von Ersatzansprüchen
§ 54 Satzungsänderungen
§ 55 Anfechtbarkeit
§ 56 Nichtigkeit
§ 57 Auflösung
§ 58 Abwicklung
§ 59 Bestandübertragung
§ 60 Verschmelzung
§ 61 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft
§ 62 Einbringung in eine Aktiengesellschaft
§ 63 Wirkungen der Einbringung
§ 64 Rechte des obersten Organs
§ 65 Wirkungen einer Umstrukturierung
§ 66 Formwechselnde Umwandlung in eine Privatstiftung
§ 67 Verschmelzung von Privatstiftungen
2. AbschnittKleine Versicherungsvereine
§ 68 Allgemeine Bestimmungen
§ 69 Anwendbarkeit der allgemeinen Bestimmungen
§ 70 Eigenmittelerfordernis
§ 71 Eigenmittel
§ 72 Kapitalanlage
§ 73 Überschreitung des Geschäftsbereichs
§ 74 Höchsthaftungssumme
§ 75 Organe
§ 76 Vorstand
§ 77 Aufsichtsrat
§ 78 Oberstes Organ
§ 79 Rechnungslegung
§ 80 Abwicklung
§ 81 Verschmelzung
3. HauptstückKleine Versicherungsunternehmen
1. AbschnittAllgemeine Bestimmungen
§ 82 Anwendbarkeit der allgemeinen Bestimmungen
§ 83 Konzession
§ 84 Geschäftsplan
2. AbschnittGovernance
§ 85 Allgemeine Bestimmungen
§ 86 Auslagerung
§ 87 Rückversicherung
3. AbschnittEigenmittelausstattung und Kapitalanlage
§ 88 Eigenmittelerfordernis
§ 89 Eigenmittel
§ 90 Kapitalanlage
4. HauptstückVorschriften für bestimmte Versicherungsarten
1. AbschnittAllgemeine Vorschriften
§ 91 Inhalt des Versicherungsvertrages
2. AbschnittLebensversicherung
§ 92 Allgemeine Bestimmungen für die Lebensversicherung
§ 93 Betriebliche Kollektivversicherung: Allgemeine Bestimmungen
§ 94 Betriebliche Kollektivversicherung: Mitteilungspflichten
§ 95 Betriebliche Kollektivversicherung: Kündigung
§ 96 Betriebliche Kollektivversicherung: Übertragung von Anwartschaften
§ 97 Betriebliche Kollektivversicherung: Beratungsausschuss
§ 98 Betriebliche Kollektivversicherung: Informationspflichten bei Übertragungen zwischen betrieblicher Kollektivversicherung und Pensionskasse
3. AbschnittNicht-Lebensversicherung
§ 99 Rechtsschutzversicherung
§ 100 Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung
§ 101 Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung: Allgemeine Bestimmungen
§ 102 Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung: Besondere Bestimmungen
§ 103 Unfallversicherung nach Art der Lebensversicherung
4. AbschnittFinanzrückversicherung und Zweckgesellschaften
§ 104 Finanzrückversicherung
§ 105 Zweckgesellschaften
5. HauptstückGovernance
1. AbschnittAllgemeine Anforderungen
§ 106 Zuständigkeit und Verantwortlichkeit des Vorstands bzw. des Verwaltungsrats
§ 107 Anforderungen an das Governance-System
§ 108 Governance-Funktionen
§ 109 Auslagerung
2. AbschnittRisikomanagement
§ 110 Risikomanagement-System
§ 111 Unternehmenseigene Risiko- und Solvabilitätsbeurteilung
§ 112 Risikomanagement-Funktion
3. AbschnittVersicherungsmathematische Funktion und verantwortlicher Aktuar
§ 113 Versicherungsmathematische Funktion
§ 114 Verantwortlicher Aktuar
§ 115 Bestellung zum verantwortlichen Aktuar
§ 116 Aufgaben und Befugnisse des verantwortlichen Aktuars
4. AbschnittInterne Kontrolle, Compliance und interne Revisions-Funktion
§ 117 Internes Kontrollsystem
§ 118 Compliance-Funktion
§ 119 Interne Revisions-Funktion
5. AbschnittFachliche Qualifikation und persönliche Zuverlässigkeit
§ 120 Allgemeine Bestimmungen
§ 121 Zuverlässigkeitsnachweis
§ 122 Anzeige an die FMA
§ 123 Vorschriften für den Aufsichtsrat
6. AbschnittKapitalanlagen
§ 124 Grundsatz der unternehmerischen Vorsicht
§ 125 Besondere Bestimmungen für die fonds- und indexgebundene Lebensversicherung
§ 126 Qualitative Vorgaben für Kapitalanlagen
§ 127 Erwerb und
...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN