Kundmachung des Bundesministers für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport über die Valorisierung des Fahrtkostenzuschusses

335. Kundmachung des Bundesministers für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport über die Valorisierung des Fahrtkostenzuschusses

Gemäß § 20b Abs. 2 des Gehaltsgesetzes 1956 (GehG), BGBl. Nr. 54, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. II Nr. 19/2022, wird kundgemacht:

Auf Grund der Verlautbarung der Bundesanstalt Statistik Österreich vom 19. Juli 2022 ändert sich die Höhe des Fahrtkostenzuschusses in den Fällen

1. des § 20b Abs. 2 Z 1 GehG bei einer einfachen Fahrtstrecke von
a) 20 km bis 40 km von 21,78 Euro auf 23,01 Euro,
b) 40 km bis 60 km von 43,06 Euro auf 45,50 Euro,
c) über 60 km von 64,36 Euro auf 68,01 Euro,
2. des § 20b Abs. 2 Z 2 GehG bei einer einfachen Fahrtstrecke von
a) 2 km bis 20 km von 11,85 Euro auf 12,52 Euro,
b) 20 km bis 40 km von 47,01 Euro auf 49,67 Euro,
c) 40 km bis 60 km von 81,83 Euro auf 86,47 Euro,
d) über 60 km
...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN

VLEX uses login cookies to provide you with a better browsing experience. If you click on 'Accept' or continue browsing this site we consider that you accept our cookie policy. ACCEPT