Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Ausübung des ärztlichen Berufes und die Standesvertretung der Ärzte (Ärztegesetz 1998 ? ÄrzteG 1998) erlassen und das Ausbildungsvorbehaltsgesetz geändert wird

ZUSAMMENFASSUNG

169. Bundesgesetz: Ärztegesetz 1998 ? ÄrzteG 1998 und Änderung des Ausbildungsvorbehaltsgesetzes

 
KOSTENLOSER AUSZUG

Der Nationalrat hat beschlossen:

Artikel I Bundesgesetz über die Ausübung des ärztlichen Berufes und die Standesvertretung der Ärzte

(Ärztegesetz 1998 – ÄrzteG 1998)

Inhaltsverzeichnis 1. Hauptstück:

Ärzteordnung...................................................................................................................... §§       1  bis     63

1. Abschnitt:

Berufsordnung für Ärzte für Allgemeinmedizin, approbierte Ärzte, Fachärzte und Turnusärzte mit Ausnahme der Fachärzte für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde sowie der Turnusärzte in Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

........................................................................................................................§§       1  bis     15

Begriffsbestimmung ....................................................................................................... §       1

Der Beruf des Arztes...................................................................................................... §§     2 und    3

Erfordernisse zur Berufsausübung ................................................................................. §§     4 bis      6

Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin................................................................. §     7

Ausbildung zum Facharzt............................................................................................... §     8

Ausbildungsstätten für die Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin...................... §     9

Ausbildungsstätten für die Ausbildung zum Facharzt ................................................... §   10

Ausbildungsstätten für die ergänzende spezielle Ausbildung auf einem Teilgebiet eines Sonderfaches ......................................................................................................... §   11

Lehrpraxen ..................................................................................................................... §  12

Lehrambulatorien ........................................................................................................... §    13

Anrechnung ärztlicher Aus- und Weiterbildungszeiten................................................. §   14

Diplome und Bescheinigungen ...................................................................................... §   15

2. Abschnitt:

Berufsordnung für Zahnärzte, Fachärzte für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Turnusärzte in Ausbildung zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ....... §§   16 bis   22

Der zahnärztliche Beruf ................................................................................................. §§   16 und  17

Erfordernisse zur Berufsausübung ................................................................................. §§   18 bis   20

Anrechnung zahnärztlicher Aus- und Weiterbildungszeiten ......................................... §   21

Bescheinigungen ............................................................................................................ §    22

3. Abschnitt:

Gemeinsame Vorschriften für alle Ärzte........................................................................ §§   23 bis   63

Begriffsbestimmung ....................................................................................................... §    23

Verordnung über die Ärzte-Ausbildung......................................................................... §   24

Lehr- und Lernzielkatalog.............................................................................................. §   25

Erfolgsnachweis ............................................................................................................. §    26

Ärzteliste ........................................................................................................................ §§   27 bis   29

Prüfung der Vertrauenswürdigkeit................................................................................. §   30

Selbständige Berufsausübung ........................................................................................ §   31

Selbständige Berufsausübung auf Grund einer Bewilligung ......................................... §§   32 und  33

Professoren mit ausländischen medizinischen oder zahnmedizinischen Doktoraten..... §   34

Ärztliche Tätigkeit in unselbständiger Stellung zu Studienzwecken............................. §   35

Ärzte mit ausländischem Berufssitz oder Dienstort....................................................... §   36

Freier Dienstleistungsverkehr ........................................................................................ §   37

Arbeitsmediziner ............................................................................................................ §§   38 und  39

Notarzt............................................................................................................................ §    40

Amtsärzte, Polizeiärzte, Militärärzte.............................................................................. §   41

Vorführung komplementär- oder alternativmedizinischer Heilverfahren...................... §   42

Berufsbezeichnungen ..................................................................................................... §§    43  und  44

Berufssitz........................................................................................................................ §   45

Dienstort......................................................................................................................... §   46

Wohnsitzarzt................................................................................................................... §  47

Dringend notwendige ärztliche Hilfe............................................................................. §   48

Behandlung der Kranken und Betreuung der Gesunden................................................ §§   49 und  50

Dokumentationspflicht und Auskunftserteilung ............................................................ §   51

Ordinations- und Apparategemeinschaften.................................................................... §   52

Werbebeschränkung und Provisionsverbot.................................................................... §   53

Verschwiegenheits-, Anzeige- und Meldepflicht........................................................... §   54

Ärztliche Zeugnisse........................................................................................................ §   55

Ordinationsstätten........................................................................................................... §   56

Vorrathaltung von Arzneimitteln ................................................................................... §   57

Vergütung ärztlicher Leistungen.................................................................................... §   58

Erlöschen und Ruhen der Berechtigung zur Berufsausübung, Streichung aus der

Ärzteliste........................................................................................................................ §   59

Verzicht auf die Berufsausübung ................................................................................... §   60

Zeitlich beschränkte Untersagung der Berufsausübung................................................. §   61

Vorläufige Untersagung der Berufsausübung................................................................ §   62

Einziehung des Ärzteausweises ..................................................................................... §   63

2. Hauptstück:

Kammerordnung................................................................................................................. §§   64 bis 134

1. Abschnitt:

Begriffsbestimmung ....................................................................................................... §    64

2. Abschnitt:

Ärztekammern in den Bundesländern............................................................................ §§   65 bis   95

Einrichtung der Ärztekammern...................................................................................... §   65

Wirkungskreis ................................................................................................................ §§   66 und  67

Kammerangehörige ........................................................................................................ §    68

Pflichten und Rechte der Kammerangehörigen.............................................................. §§   69 und  70

Kurien............................................................................................................................. §§   71 und  72

Organe der Ärztekammern................................................................................................

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR KOSTENLOSES PROBEABO AN